Sie benötigen Netze beim Hallenneubau?
Mit der HEINZLER Netzmontagen GmbH erwartet Sie ein professioneller und erfahrener Geschäftspartner und „KÜMMERER“ im Bereich Personenauffangnetze, Absturz- und Randsicherung.

Personenauffangnetze im Einsatz als Absturzsicherung und Dachrandsicherung

Sicherung der Baustelle nach den Grundsätzen der BG-Bau.

Durch die Baustellenabsicherung mit Personenauffangnetzen sowie Dachrandsicherungen erfüllen wir die gesetzlich vorgeschriebenen Auflagen der BG-Bau für Personenauffangnetze nach EN 1263-1 bzw. DGUV 101-011 (vorher: BGR 179) sowie EN 13374 (inkl. BGI 807).

Unsere Einsatzmöglichkeiten:

  • Neu- und Bestandsbauten
  • Fußballstadien
  • Stahlhallen
  • Betonhallen
  • Hallen mit Holzkonstruktionen
  • Hoch- und Schornsteinbau
  • Brückenbau
  • Hochregallager
  • Vogelschutznetze
  • Einsatz von Industriekletterern und Höhenarbeitern

 

Personenauffangnetze zum Schutz von Leib und Leben

Die Mitarbeiter der HEINZLER Netzmontagen GmbH montieren zur Sicherung Ihres Neubaus Personenauffangnetze. Personenauffangnetze sind auch unter Bezeichnungen wie Fallschutz, Schutznetze und Sicherheitsnetze bekannt. Sie dienen dem Schutz von in luftiger Höhe tätigen Personen. Wenn Arbeiten am Dach erfolgen, dann muss für entsprechenden Schutz vor Abstürzen gesorgt werden. Absturzsicherungen mit Personenauffangnetze bieten hier ein Höchstmaß an Sicherheit. Sie zeichnen sich zudem durch ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten aus. Die HEINZLER Netzmontagen GmbH arbeitet mit erfahrenen Industriekletterern, wenn die bodengestützte Arbeit am Dach beziehungsweise den Sicherheitsnetzen nicht möglich ist. Der Einsatz von Netzabsicherungen hat zum Ziel, abstürzende Personen vor schweren Verletzungen oder gar dem Tod zu bewahren. Gleichzeitig dienen die Sicherheitsnetze dem Schutz von am Boden arbeitenden Personal sowie Passanten. Durch die Netze werden herabfallende Gegenstände gestoppt und schwere Verletzungen verhindert. Um die Sicherheit ihrer Kunden zu garantieren, arbeitet die HEINZLER Netzmontagen GmbH mit DIN EN-zertifizierten Schutznetzen sowie nach den Leistungsgrundsätzen der BG Bau geschultem Personal. Auch bei komplizierten Dachkonstruktionen gelingt den Spezialisten die Montage von Dachrandsicherung, Flachdachabsturzsicherung und Sicherheitsnetzen.

Eingesetzt werden die Netzabsicherungen der HEINZLER Netzmontagen GmbH beispielsweise beim Bau von:

  • Stadien
  • Brücken
  • Türmen
  • Betonhallen
  • Hallen mit Holzkonstruktion
  • Stahlhallen
  • Hochregallager
  • Hoch und Schornsteinbau

Absturzsicherungen vom Profi

Die HEINZLER Netzmontagen GmbH ist in ganz Deutschland vertreten und europaweit im Einsatz. Eine Absturzsicherung ist nicht nur beim Neubau eines Gebäudes sinnvoll. Die Netzabsicherungen der HEINZLER Netzmontagen GmbH lassen sich auch bei Sanierungsarbeiten an Dächern, Türmen, Brücken sowie bei Inspektionen und Wartungsarbeiten einsetzen. Das Unternehmen ist der Spezialist für Sicherheitsnetze in den Bereichen Personenauffangnetze und Dachrandsicherung. Wenden Sie sich jederzeit an die HEINZLER Netzmontagen GmbH, um sich persönlich und kompetent rund um den Einsatz von Schutznetzen auf Ihrer Baustelle oder in Ihrem Betrieb beraten zu lassen.

Unser bundesweites Kompetenzteam:
Herr Heinzler
Tel.+49 (0)171 - 89 24 909
Frau Braunwarth
Tel.+49 (0)171 - 931 73 73
Herr Mansur
Tel.+49 (0)176 - 10 22 13 50
Herr Karnatz
Tel.+49 (0)176 - 49 77 87 48
Herr Rettinger
Tel.+49 (0)160 – 98 35 82 46
Zentrale
Tel.+49 (0)751 - 56 99 98-0
E-Mail schreiben
Beratung: +49 (0)751 56 99 98-21
Wir sind bundesweit vertreten

Unter anderem Premiumlieferant (projektbezogen) von:

  • BayArena
  • BG Bau
  • Deutsche Bahn