Angebot anfordern
    Hotline: 0800 - 664 663 9
    SOS - Gefahr in Verzug

    Glasdachsicherung

    für die

    Mont-Cenis-Akademie

    Wir montieren Ihnen ausschließlich flammhemmende Netze nach DIN 4102-1

    Eine besondere Netzermission

    Mont-Cenis-Akademie

    Glasdachsicherung

    mit Erstellung einer Werkplanung und Statik

    Die Akademie Mont-Cenis ist ein 1997 errichtetes Leuchtturmprojekt, das auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Mont-Cenis in Herne errichtet wurde. Sie wird vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW verwaltet und beinhaltet heute die Fortbildungsakademie des Innenministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen.

    Ein architektonisch wertvolles und komplexes Projekt, das wir mit Liebe fürs Detail realisiert haben.

    Welche Ausgangssituation war gegeben?

    Durch bauzeitbedingte und konstruktive Schäden ist langfristig eine Erneuerung des Daches nötig. Um Gefahren bis zur Sanierung zu umgehen, wurde das gesamte Dach mit unseren Schutznetzen ausgestattet.

    Ein Schutz der Sachgüter und Menschen ist somit gegeben.

    Ein besonderes Projekt mit HEINZLER

    die Mont-Cenis-Akademie
    Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Projektüberblick

    der Mont-Cenis-Akademie

    Projektumfang

    • Größe: 13.000 qm
    • Projektdauer: 2 Monate
    • Projektvorlauf: 3 Monate (mit Planung und statischer Einschätzung)
    • Arbeiter im Einsatz: 7 Monteure, 2 Projektplaner, 1 Statiker

    Wie ist das finale Ergebnis?

    Durch unser kompetentes Team aus Statikern und Monteuren, haben wir den Arbeitsalltag in der Mont-Cenis-Akademie gesichert. Die Verwendung der weißen Netze erhält dabei die Charakteristik des Glasdachs und lässt das Eindringen von Tageslicht weiter zu. Die architektonische Integrität wurde damit erhalten.